Gendererklärung

Wir verzichten aus Gründen der Lesbarkeit in unseren Texten größtenteils auf geschlechtsspezifische Formulierungen. An dieser Stelle sei daher gesagt: sofern personenbezogene Bezeichnungen nur in männlicher Form angeführt sind, beziehen sich diese auf Frauen und Männer gleicher Weise. Die verkürzte Sprachform beinhaltet selbstverständlich keine Wertung.

Fühlen Sie sich also gerne angesprochen, wenn wir Hundehalter statt Hundehalter*innen oder Tierärtze statt Tierärtzinnen und Tierärzte schreiben. Bei uns ist schließlich jede Leserin und jeder Leser willkommen, egal ob mit Hündin oder mit Rüde. Neuere Artikel gendern wir bereits vollständig, sofern es den Lesefluss nicht sonderlich beeinflusst.

Ihr Team von 1a-hundefutter.de

Hundefutter Test 2021