Ratgeber

Analytische Bestandteile im Hundefutter

Das optimale Futter für seinen Hund zu finden ist das Ziel eines jeden Hundebesitzers. Doch leider ist das nicht so einfach. Vor allem die Angaben auf der Verpackung des Hundefutters verwirren oftmals mehr, als dass sie helfen. Allen voran die ...

Leinsamen für Hunde

Verdauungsprobleme beim Hund sind leider bei weitem keine Seltenheit. Die Gründe dafür sind vielfältig. So kann es beispielsweise an einer harmlosen Futterumstellung, an einer Magenverstimmung oder auch an einer Futtermittelunverträglichkeit oder ...

Warum frisst mein Hund Erde oder Gras?

Erst kürzlich waren wir wieder auf einem langen Spaziergang durch die Wiesen und Wälder Norddeutschlands. Kaum haben wir Holly losgebunden, springt sie freudig durch die Wiesen und läuft kreuz und quer. Nicht selten stoppt sie dabei an schmackhaft ...

Hundefutter aus Schweden: artgerecht und gesund?

Unzählige Seen, endlose Landschaften, unberührte Natur und eine große Artenvielfalt. Die Rede ist von Schweden. Dem Land der Elche. Doch das größte Land Skandinaviens ist nicht nur für seine schöne Natur bekannt, sondern unter anderem auch für ...

Hundefutter in Lebensmittelqualität

Auf 1a-hundefutter.de finden Sie über 30 Hersteller im Praxistest. Wir haben verschiedene Nass- und Trockenfutter getestet. Bei vielen Marken haben wir zusätzlich zum Adult Hundefutter auch ein Welpenfutter getestet. Einige Hersteller achten bei ...

Wasserrute bei Hunden: Ursachen, Symptome, Heilung

Die Wasserrute oder auch Kokzygeale Myopathe, ist eine neurologische Erkrankung des Hundes. Bislang ist diese Erkrankung noch nicht ausreichend erforscht, um wirklich feststellen zu können, warum Hunde darunter leiden können. Die Erkrankung ist sehr ...

Hilfe bei Übersäuerung beim Hund

In der menschlichen Ernährung ist Basenfasten derzeit in aller Munde. Eine basische Diät verspricht mehr Wohlbefinden und Linderung von allerlei körperlichen Beschwerden. Doch inwieweit kann dieses Prinzip auf den Hund übertragen werden? Übersäuern ...

Mein Hund hat Angst: Ursachen, Bekämpfung, Silvester

Schon ein harmloses Ereignis, kann dazu führen, dass ein Hund eine Angststörung entwickelt. Es kann sich um Traumata handeln, welche der Mensch überhaupt nicht mitbekommt oder wahrnimmt. Denn ein Hund nimmt ganz anders wahr, als wir Menschen. ...

Mit dem Hund im Auto: Tipps für eine sichere Fahrt!

Auf dem Weg zum Tierarzt, unterwegs in den Urlaub oder einfach nur zum Gassigehen: Hundehalter nehmen ihren Hund immer häufiger mit. Doch was viele nicht wissen: ein solcher Transport birgt viele Gefahren. Wie Sie Ihre Vierbeiner beim Autofahren ...

Niereninsuffizienz beim Hund: was tun wenn die Niere versagt

Die Nieren sind die Putzkolonne im Hundekörper. Sie filtern harnpflichtige Stoffe und Wasser aus dem Blut und leiten die Abfallstoffe mit dem daraus erzeugten Urin aus dem Kreislaufsystem. Sie regulieren außerdem den Wasser-, Säure-Basen- und ...

Harnsteine beim Hund: was kann ich tun?

Harnsteine und Harngrieß beim Hund: ein lästiges Thema, mit dem sich bereits viele Hundehalter beschäftigen mussten. Unkontrolliertes Wasserlassen aufgrund einer ausgelösten Blasenentzündung und unruhige Nächte werden zum Alltag des Halters. Damit ...

Blasenentzündung bei Hunden: Ursachen, Symptome und Heilung

Eine Blasentzündung ist eine sehr schmerzhafte Entzündung der Harnwege. Genannt wird sie auch Zystitis. Meist ist nur die Harnblase betroffen, es kann sich aber auch auf die Harnröhre, die Harnleiter und die Nieren ausweiten. Unterschieden wird ...