Ratgeber

Oft sind die Inhaltsstoffe im Hundefutter in kryptische Abkürzungen verpackt. Neben Rohasche, Rohfaser und mehr gibt es auch den Inhaltsstoff K3. Wer sich mit ...

Was bei uns Menschen schon längst keine Seltenheit mehr ist, ist auch im Tierreich vertreten: die Laktoseintoleranz. Tatsächlich können unsere geliebten ...

Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate sind die Grundlagen einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Dies gilt allerdings nur für den Menschen - nicht für den Hund. ...

Extrusionsverfahren werden nicht nur bei der Herstellung von Kunststoffteilen in der Automobilindustrie angewendet, sondern auch bei der ...

Rund 1700 Geschmacksknospen unterscheiden bei den Hunden die einzelnen Geschmacksrichtungen. Gemeinsam mit Geruchs- und Tastsinn haben die Vierbeiner damit die ...

Der klare Vorteil eines selbst hergestellten Hundefutters ist die Tatsache, dass der Besitzer die Qualität der Zutaten kennt. Mancher Hund bekommt auf diese ...

Als Hundebesitzer ist man immer bemüht die Gesundheit und das Wohlergehen des Hundes aufrecht zu erhalten. Ein Indikator für die Gesundheit des Hundes ist ...

Die Hunde sind in der Tat die besten Freunde des Menschen. In der langen Sozialisierungsphase haben sich die Hunde unserem Verhalten angepasst und reagieren in ...

Getreideallergien kommen bei Hunden recht häufig vor. Betroffen von einer Getreideallergie sind Hunde aller Altersgruppen und Rassen. Eine Getreideallergie ...