Magnusson Hundefutter im Praxistest

Beste QualitÀt aus Schweden verspricht der Hundetrockenfutter Hersteller Magnusson. Wir haben vom Hersteller einen Sack des Trockenfutters zugeschickt bekommen. Im Praxistest erfahren Sie einerseits mehr zu unseren eigens gemachten Erfahrungen, aber auch zur schwedischen QualitÀt und zur Philosophie des Unternehmens. Auch erfahren Sie mehr zu Oma Magnusson und der Tradition hinter der Marke.
Magnussons Grain Free Hunde Trockenfutter

Magnussons Grain Free Trockenfutter

Magnussons – beste QualitĂ€t aus Schweden

Das Magnusson Hundefutter wird in Deutschland von der Magnusson Petfood GmbH vertrieben und vermarktet. UrsprĂŒnglich kommt das Futter jedoch aus Skandinavien, genauer gesagt aus dem schönen Schweden.

Auf einem kleinen Familienbetrieb im schwedischen Bro, bei Stockholm, wird mittlerweile seit Generationen Trockenfutter fĂŒr Hunde ich höchster QualitĂ€t hergestellt. Aufgrund der hochwertigen, schwedischen QualitĂ€t hat das Futter auch seinen Weg nach Deutschland gefunden.

Bevor wir uns etwas nĂ€her mit der Philosophie des Unternehmens beschĂ€ftigen und dabei auch genauer auf die Produkte eingehen, folgen vorab ein paar Vorteile zum Magnussons Hundefutter im Überblick.

Vorteile des Magnusson Hundefutters

✔ Alleinfuttermittel fĂŒr Hunde in Trockenform
✔ zum Teil mit getreidefreier Rezeptur
✔ fĂŒr Trockenfutter hoher Fleischanteil
✔ schonend im Ofen gebacken
✔ umweltfreundliche Herstellung
✔ frisches Fleisch fĂŒr mehr Energie
✔ Zutaten in LebensmittelqualitĂ€t
✔ Erfahrung von mehr als 60 Jahren
✔ regelmĂ€ĂŸiges Zertifizieren durch unabhĂ€ngige QualitĂ€tskontrollen
✔ in schwedischer QualitĂ€t

Weitere Informationen

Wer BroschĂŒren der Marke durchforstet, die Webseite besucht oder einen genauen Blick auf den Futtersack wirft, der findet stets die Geschichte zu Oma Magnusson. Als HundezĂŒchterin beschĂ€ftigte sich diese bereits frĂŒh mit einer gesunden HundeernĂ€hrung. Beste Zutaten fanden in der heimischen KĂŒche Anwendung und schnell wurde aus der einstigen Kochzeile eine ganze Manufaktur.

Das Familienunternehmen grĂŒndete sich auf dem Hof Habolund in Bro, ganz in der NĂ€he der schwedischen Hauptstadt. Bis heute werden Rohstoffe direkt beim benachbarten Bauern eingekauft und weiterverarbeitet. So stammen Fleisch, Eier, GemĂŒse und Beeren unmittelbar aus der Region.

Dass die Produkte der Firma Magnusson auch bei uns in Deutschland beliebt sind, hat der Hersteller unter anderem der schwedischen Herstellung zu verdanken. Denn Hundefutter aus Schweden gilt als artgerecht und gesund.

Die schwedischen Tierschutzgesetze zÀhlen zu den strengsten weltweit und erlauben die Produktion eines Tierfutters frei von Hormonen und Antibiotika. Zudem haben die verwendeten Rohstoffe LebensmittelqualitÀt.

Was unterscheidet Magnusson von anderen schwedischen Herstellern? Aus unseren Praxistests kennen wir bereits die Marke Anifit, welche schwedisches Nassfutter mit sehr hohem Fleischanteil produziert. Aber auch der Hersteller Bozita stellt Hundefutter (in trocken und nass) in Schweden her. Bei Magnusson finden Hundehalter lediglich Trockenfutter. Dieses wird jedoch schonend im Ofen gebacken., wodurch dem Futter viele NÀhrstoffe erhalten bleiben. Ein vergleichsweise langes und aufwendiges Herstellungsverfahren, zeitgleich aber ein echtes QualitÀtsmerkmal.

Zu kaufen gibt es die Produkte des Herstellers sowohl bei örtlichen HĂ€ndlern als auch in verschiedenen Online-Shops. Bei Zooplus gibt es das Trockenfutter auch in verschiedenen VerpackungsgrĂ¶ĂŸen. Aufgrund der hohen schwedischen QualitĂ€t und der Herstellung im Ofen sind die Produkte vergleichsweise etwas teurer als andere Anbieter.

Magnusson Hundefutter
Magnusson Hundefutter
Entdecken Sie die verschiedenen Trockenfutter von Magnusson auf amazon.de

Ratgeber fĂŒr eine gesunde HundeernĂ€hrung

Der Magnusson Hundefutter Test war mit Abstand nicht der erste Praxistest, den wir auf unserer Webseite veröffentlicht haben. Bereits zahlreiche andere Hersteller haben wir zuvor testen können, und viele weitere werden folgen. Warum erzÀhlen wir Ihnen das?

Immer wieder werden wir von unseren Leser*innen gefragt, welches denn nun das beste Hundefutter sei. Egal ob Trocken- oder Nassfutter, egal ob Welpen-, Adult- oder Senioren-Futter. Das eine perfekte Hundefutter gibt es unserer Ansicht nach gar nicht. Jeder Hund ist schließlich verschieden, auch wir Menschen könnten uns nicht alle gleich ernĂ€hren. So leiden einige Hunde zum Beispiel an einer Laktoseintoleranz, andere widerum an Diabetes. Der eine Vierbeiner liegt gerne auf der Couch, wĂ€hrend der andere jeden Tag mehrere Kilometer zurĂŒcklegt und sich stets auspowert. Es wird schnell klar: nicht jeder Hund benötigt dasselbe Futter und hat unterschiedliche BedĂŒrfnisse. Es gibt jedoch einige Grundregeln, die auf jedes gutes Futter zutreffen sollten.

Wie finde ich jetzt das richtige Hundefutter fĂŒr meinen Hund? Neben unserem Hundefutter Test haben wir vor einiger Zeit auch unser Buch Das 1×1 der artgerechten HundeernĂ€hrung veröffentlicht. Hier erfahren unsere Leser*innen auf 115 Seiten alles Wissenswerte ĂŒber eine artgerechte HundeernĂ€hrung, kompakt und einfach erklĂ€rt. Das Buch gibt es zudem auch als eBook und Hörbuch. Es hat schon vielen Hundehalter*innen dabei geholfen, das richtige Futter fĂŒr den eigenen Hund zu finden. Vielleicht wĂ€re es auch etwas fĂŒr Sie?


Magnussons Trockenfutter im Praxistest

Bei unserem Trockenfutter Test haben wir uns fĂŒr die getreidefreie Sorte des Herstellers entschieden. Konnte uns das Magnussons Grain Free Trockenfutter ĂŒberzeugen? Und wie fand TesthĂŒndin Holly das Magnusson Trockenfutter?

Magnussons Trockenfutter für Hunde

Holly mit dem Magnusson Grain Free Trockenfutter

Wie gewöhnlich beginnen wir unseren Praxistest mit einem Blick auf die Deklaration und die Zusammensetzung der vorliegenden Futtersorte. Dann folgen eine Bewertung der Zusammensetzung und der eigentliche Praxistest mit HĂŒndin Holly.

Das Grain Free hatte zum Zeitpunkt unseres Praxistests folgende Zusammensetzung: Frisches Rindfleisch 44%, Erbsen, Kartoffeln (getrocknet), kaltgepresstes Rapsöl, frische Eier, Pastinaken, Karotten, Kartoffeln, Preiselbeeren.

Die analytischen Bestandteile: Rohprotein 24%, Rohfett 12%, Rohfaser 3,5%, Kohlenhydrate (NFE) 44,5%, Mineralien (Asche) 7% (davon Kalzium 1,3%, Phosphor 1%), Wasser 9%.

Des Weiteren werden Vitamine und Spurenelemente hinzugesetzt, damit das Futter zu einem Alleinfuttermittel wird. Die Inhaltsstoffe sind alle schwedischen Ursprungs. Die umsetzbare Energie betrĂ€gt 1450kJ/100g, nach Angaben des Zentralamts fĂŒr Agrarwirtschaft.

Neben dieser Sorte bietet Magnusson auch getreidehaltige Sorten mit einem Ă€hnlich hohen Fleischanteil an. Die Sorte Magnussons Adult verfĂŒgt ĂŒber einen Fleischgehalt von 44% mit Rind und Schwein. Als Getreidesorten werden hierbei zum Beispiel Weizenvollkornmehl und Gerstemehl verwendet.

Mit Magnussons Junior bietet der Hersteller auch eine Sorte speziell fĂŒr Welpen und Junghunde an. Als Fleischquellen setzt Magnusson insgesamt auf Rind, Schwein und Huhn.

Das Futter kann sowohl eingeweicht als auch trocken gefĂŒttert werden. Ihr Hund sollte, egal bei welcher Art der FĂŒtterung, stets Zugang zu ausreichend Trinkwasser erhalten. Der tatsĂ€chliche Bedarf hĂ€ngt von mehreren Faktoren ab, wie dem Alter, der Rasse oder der AktivitĂ€t. Anbei finden Sie einen Einblick in die Empfehlung des Herstellers zur Sorte Grain Free.

Gewicht des Hundes (in kg) Tagesbedarf (in g)
1 bis 5 43-130
5 bis 10 130-215
10 bis 20 215-345
20 bis 40 345-515

Wie bereits erwĂ€hnt, spielen einige Faktoren eine Rolle bei der Ermittlung eines Tagesbedarfs. Auch kann dieser von Tag zu Tag variieren. LĂ€uft Ihr Hund jeden Sonntag zum Beispiel lĂ€ngere Strecken, so ist der Energiebedarf an einem solchen Tag natĂŒrlich höher, als an einem Montag auf der Couch. Hersteller orientieren sich bei der Ermittlung einer geeigneten Futtermenge stets am Gewicht des Hundes. Zwar gibt Magnusson auch hier stets einen Bereich an, in welchem die Empfehlung liegt, dennoch könnte man anhand der Tabelle zum Beispiel nicht mit Sicherheit sagen, wie viel Futter ein Hund mit 30 Kilo benötigt. Zu groß ist die Spanne zwischen 20 und 40 Kilo und zu unterschiedlich sind unsere Hunde.

Am Ende des Tages kommt es auch auf Ihr GespĂŒhr an, die richtige Futtermenge fĂŒr Ihren Hund zu ermitteln. Mehrere Faktoren spielen hierbei zwar eine Rolle, es ist jedoch grundsĂ€tzlich wichtig, dass Ihr Hund ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum weder zu viel noch zu wenig Futter erhĂ€lt. Ansonsten drohen Über- oder Untergewicht, nicht selten mit anschließenden Folgeerscheinungen wie Diabetes oder Mangelerscheinungen.

Doch wie schneidet das Grain Free in unserem Hundefutter Test ab? Positiv finden wir natĂŒrlich die schwedische Herstellung, die Philosophie mit regionaler Zulieferung und die Herstellung im Ofen. Werfen wir nachfolgend einen genaueren Blick auf die Zusammensetzung.

44% frisches Rindfleisch sind fĂŒr ein Trockenfutter ein guter Wert. Es kommen hier auch keine Mehle zum Einsatz, sondern das Fleisch wird frisch verarbeitet. Anstelle von Getreide finden wir in dieser Sorte Erbsen, (getrocknete) Kartoffeln, Pastinaken, Karotten und Preiselbeeren. Auch frische Eier und kaltgepresstes Rapsöl werden deklariert.

Leider fehlen uns bei allen weiteren Zutaten (neben dem Fleischgehalt) genaue Prozentangaben. Da der Fleischgehalt jedoch am wichtigsten ist und sich kein Getreide im Futter befindet, fĂ€llt dieser Kritikpunkt nicht so schwer ins Gewicht. Alle verwendeten Zutaten können von Hunden in der Regel gut verdaut werden. Insbesondere Kartoffeln gelten als Lieferant fĂŒr gesunde und gut verdauliche Kohlenhydrate.

Magnusson getreidefrei Hundefutter Test

Holly bekommt von uns bereits ein schwedisches Hundefutter, welches jedoch als Nassfutter serviert wird. Dennoch durfte sie das Grain Free Trockenfutter des Herstellers Magnusson probieren.

Die Pellets wirken wie halbierte Kugeln. Aufgrund der eher kleineren GrĂ¶ĂŸe sind diese wohl auch fĂŒr kleinere Rassen gut geeignet. Die Portionierung des Futters war ein Kinderspiel, so wie man es von Trockenfutter gewohnt ist. Holly hat das Futter direkt akzeptiert.

Auch wenn wir kein Fan von Trockenfutter sind, gehen wir von einer guten Verwertung des Futters aus. Sowohl die getreidefreie Zusammensetzung als auch die Herstellung im Ofen stimmen uns hierbei optimistisch. Auch, dass es sich hierbei um eine Mono-Protein Sorte mit nur Rindfleisch handelt und der Fleischgehalt vergleichsweise hoch ist, finden wir sehr positiv. Eine gute Möglichkeit wĂ€re es, das Trockenfutter in warmem Wasser einzuweichen und als Nassnahrung zu fĂŒttern.


Unsere Erfahrung & Bewertung zum Magnusson Hundefutter

Am Ende reicht es fĂŒr starke 4,5 von 5 Sternen. FĂŒr ein Trockenfutter auf alle FĂ€lle ein absolut gutes Testergebnis. Das Testsiegel von 1a-hundefutter.de hat sich der Hersteller aber auch bereits durch die Philosophie und die schwedische Herstellung verdient. Wer weiß, vielleicht stellt Magnusson auch eines Tages Nassfutter fĂŒr Hunde her. Zumindest das Sortiment scheint Magnusson derzeit zu erweitern, denn seit kurzem gibt es auch Katzenfutter des Herstellers. Wir bleiben gespannt.
Magnusson Hundefutter
Magnusson Hundefutter
Entdecken Sie die verschiedenen Trockenfutter von Magnusson im Online-Shop von Zooplus
8.3 Testergebnis
Magnussons Grain Free mit Rindfleisch

Im Test: Grain Free (Testkriterien) - Extrapunkte erhĂ€lt das Futter von uns fĂŒr eine schwedische Produktion und die schonende Herstellung im Ofen. Die getreidefreie Zusammensetzung mit einem Fleischanteil von 44% konnte uns ĂŒberzeugen. Dass kein großer Konzern, sondern ein kleines schwedisches Familienunternehmen hinter der Marke steht, finden wir ebenfalls klasse!

Zusammensetzung / Inhalt
9
Fleischanteil gem. Deklaration
7
Praxistest mit Holly (subjektiv)
9
Wir freuen uns ĂŒber jeden Kommentar!

Ihr Kommentar zum Beitrag

Hundefutter Test 2021