Wild Frontier Hundefutter im Praxistest

Wir haben uns das Wild Frontier Hundefutter der Marke Nutro genauer angeschaut. Für einen Praxistest haben wir uns Welpenfutter und Adult Hundefutter in Nass- und Trockenform gekauft.

Wild Frontier Hundefutter

Wild Frontier – das Hundefutter von Nutro

Beim Wild Frontier handelt es sich um ein Hundefutter der Marke Nutro. Die Marke Nutro zählt zu den Petcare Marken der Firma Mars. Der Mars-Konzern vertreibt unter anderem auch bekannte Marken wie Pedigree, Whiskas und Royal Canin.

Das Nutro Wild Frontier Hundefutter wird nach einer klaren Philosophie produziert. So wird u.a. auf folgendes geachtet: ernährungsphysiologisch wichtige Zutaten, hochwertige Proteinquellen und eine sorgfältige Zubereitung. Da die anderen Marken, wie Pedigree oder Royal Canin, nicht gerade für hochwertiges Hundefutter bekannt sind, waren wir besonders auf den Praxistest des Wild Frontier Hundefutters gespannt.

Vorteile des Wild Frontier Hundefutters

Alleinfuttermittel für Hunde in Nass- und Trockenform
hochwertige Proteinquellen
Verzicht auf Soja, Mais und Weizen
ohne Gentechnik
ohne künstliche Chemie
auch als Junior-Futter für Welpen erhältlich
hoher Fleischanteil, auch im Trockenfutter
ausgewogene Rezepturen
hergestellt in der EU

Weitere Informationen zum Wild Frontier Hundefutter

Wir sind der Ansicht, dass unsere Hunde eine fleischhaltige Nahrung benötigen. Frei von billigem Getreide, chemischen Zusätzen, Zucker oder anderen Dickmachern. Zudem sollten die Deklarationen transparent sein und dem Käufer Auskunft darüber geben, was er seinem Hund füttert.

Unsere gemachten Erfahrungen anderer Mars-Marken entsprechen nicht unseren Anforderungen einer artgerechten Hundeernährung. Beim Pedigree Hundefutter wird Getreide verwendet und die Deklarationen sind uns nicht transparent genug. Beim Royal Canin Hundefutter fanden wir unstransparente Deklarationen und Inhaltsstoffe wie Mais und Zucker. Daher finden Sie hierzu auch keine Praxistests auf unserer Webseite, welche sich nämlich in erster Linie um hochwertiges Hundefutter drehen soll.

Durch Wild Frontier haben wir jedoch dazugelernt und wissen nun, dass Hersteller Hundefutter in verschiedenen Qualitätsstufen anbieten können. Die Vorteile des Nutro Hundefutters liegen in der transparenten Deklaration, dem recht hohen Fleischanteil und der artgerechten Zusammensetzung. Weitere Informationen zum Nutro Wild Frontier Hundefutter erhalten Sie in unseren nachfolgenden Praxistests.

Bestellt haben wir uns das Nutro Wild Frontier Hundefutter im Online-Shop von Zooplus. Hier haben wir eine große Auswahl vorgefunden und konnten uns so gut mit Produkten für unseren Praxistest eindecken. Das Trockenfutter kommt in Beuteln. Die Größen liegen zwischen 1,5kg und 12kg Verpackungen. Das Nassfutter wird in Schälchen abgefüllt. Diese haben ein Nettogewicht von 300g.

Nutro Hundefutter

Aktuelle Auswahl & Angebote des Wild Frontier Hundefutters auf Zooplus.de


Adult Trockenfutter im Praxistest

Für unseren Nutro Trockenfutter Test haben wir uns zwei Produkte des Herstellers bestellt. In unserem Warenkorb landeten eine Sorte mit Truthahn & Huhn und ein Beutel mit Hirsch & Rind.

Nutro Adult Trockenfutter

Die Sorte mit Truthahn und Huhn ist erhältlich in 1,5kg, 10kg und 12kg Säcken. Ein hoher Proteingehalt und eine getreidefreie Zusammensetzung zeichnen diese Sorte aus. Ein kurzer Auszug aus der Zusammensetzung dieser Sorte zeigt, wie hoch der Fleischanteil ist. Die Zusammensetzung besteht zu 70% aus tierischen Inhaltsstoffen und zu 30% aus pflanzlichen Quellen und Mineralstoffen. Die verwendeten Fleischzutaten sind 38% Huhn (getr. Hühnerprotein, 12% frisches Huhn), 21% Truthahn (getr. Truthahnprotein, Truthahnextrakt) und 11% Geflügel (Geflügelfett, getr. Geflügelprotein). Erbsen, Tapiokastärke, Süßkartoffeln, Rübentrockenschnitzel und weitere Zutaten ergänzen diese Sorte zu einem Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde. Ein kurzer Blick auf die analytischen Bestandteile zeigt einen hohen Wert an Protein (38,2%) und ganze 20,0 Prozent Fettgehalt.

Auch bei der Sorte mit Hirsch und Rind haben wir ein 70:30 Verhältnis. Die 70% tierischen Zutaten bestehen aus Rind (35%), Geflügel (31%) und Hirsch (4%). Die Art der Zusammensetzung ähnelt der ersten Sorte mit Truthahn und Huhn. Auch hier finden wir viele Proteine aufgelistet und Zutaten wie Erbsen, Linsen und Süßkartoffeln. Der Proteingehalt beträgt 43,5 Prozent und der Gehalt an Fett liegt bei 20,21 Prozent.

Die nachfolgende Fütterungsempfehlung ist ein Auszug aus den Herstellerangaben zur Sorte mit Truthahn und Huhn. Der tatsächliche Bedarf kann abweichen. Ihr Hund sollte stets ausreichend Trinkwasser zur Verfügung haben.

Gewicht des Hundes (in kg)Tagesbedarf (in g)
10130
15175
20220
30300

Die von uns bestellten Trockenfutter des Wild Frontier Hundefutters verfügen über einen hohen Protein- und Fettgehalt. Auch der Fleischgehalt liegt mit 70 Prozent bei einem sehr guten Wert. Die Zusammensetzungen sind frei von Getreide und künstlicher Chemie (Farb- oder Konservierungsstoffe).

Leider wird nicht genau angegeben, in welcher Qualität die angegebenen Proteine sind. Sind es Proteine aus tierischen Nebenerzeugnissen? Wenn ja, aus welchen? Was wir gut finden, ist der deklarierte Anteil an frischem Fleisch. Auf Rübentrockenschnitzel sollte in unseren Augen verzichtet werden, da es sich hierbei um ein Nebenprodukt aus der Zuckerherstellung handelt. Somit zählt es eher zu einem Geschmacksverstärker.

Tapiokastärke wird häufig verwendet, damit die Pellets auf natürliche Art zusammenhalten. Eine hochwertige ernährungsphysiologische Bedeutung hat die Stärke nicht. Es handelt sich jedoch um eine glutenfreie Kohlenhydratquelle.

Nutro Wild Frontier Hunde Trockenfutter im Praxistest

Der Praxistest mit Holly hat uns einen weiteren Eindruck gewährt. Sie hat das Futter beider Sorten gefressen und auch vertragen. Die Tüten ließen sich leicht öffnen und auch wieder verschließen. Das Futter hatte einen Trockenfutter-typischen Geruch. Die einzelnen Broken haben eine gute Größe und eignen sich somit für Hunde aller Rassen.


Adult Nassfutter im Praxistest

Als klarer Befürworter einer Nassfütterung haben wir uns natürlich auch das Nutro Feuchtfutter bestellt. Hier haben wir uns für drei Schälchen der Sorte Lamm und Rind entschieden.

Wild Frontier Adult Nassfutter für Hunde

Die Zusammensetzung der Sorte mit Lamm und Rind: 35% Rind (Herzen, gemahlenes Rind ohne Knochen, Lunge), 33% Lamm (gemahlenes Lamm ohne Knochen, Leber), konzentrierte Rinderbrühe, getr. Rübenschnitzel, Sonnenblumenöl und Mineralstoffe. Die analytischen Bestandteile: 10,6% Protein, 8,6% Fettgehalt, 1,8% anorganischer Stoff, 0,4% Rohfaser und 78,5% Feuchtigkeit. Diese Werte haben wir der Verpackung des von uns gekauften Produktes entnommen.

Neben dieser Sorte gibt es auch das Adult Nassfutter mit Truthahn & Huhn und die Sorte Lachs & Huhn. Alle Sorten sind nur in den 300g-Schalen erhältlich.

Bei einem Gewicht von 5kg empfiehlt der Hersteller eine Schale (300g) Nassfutter am Tag. Liegt das Gewicht des Hundes bei 10kg, so werden 1,5 Schalen empfohlen. Bei 20kg Körpergewicht sind es 2,5 Schalen des Nassfutters als täglicher Bedarf. Diese Werte sind Richtwerte und können vom tatsächlichen Bedarf abweichen.

Nutro Wild Frontier Adult Nassfutter Test

Beim Öffnen der Schale kam uns bereits der fleischintensive Geruch entgegen. Das Futter lag quasi als ein ganzes Stück in der Schale. Dafür sorgt in diesem Fall wohl das Cassia Gum, welches als Verdickungsmittel eingesetzt wird. Das Sonnenblumenöl ließ sich einfach abgießen. Die Packung war einfach zu öffnen. Zusammen mit dem Öl hat das Futter eine weiche Konsistenz.

Holly hat das Futter gefressen und auch vertragen. Hätte der Hersteller auf die Rübenschnitzel verzichtet und anstelle dessen zum Beispiel auf Kartoffeln, Gemüse oder Reis gesetzt, dann würde das Futter mit Sicherheit auch für uns interessant sein. So blieb es bei einem eher kurzen Praxistest mit den drei Schalen des Nutro Nassfutters.


Wild Frontier Junior für Welpen im Praxistest

Da unser Team an Probierhunden im Laufe des Jahres Zuwachs bekommen hat, konnten wir auch das Welpenfutter von Nutro einem Praxistest unterziehen. Das Junior Truthahn mit Huhn ist aktuell auch das einzige Futter für Junghunde im Sortiment des Herstellers.

Im Vergleich zum Adult Hundefutter dieser Sorte, beinhaltet dieses Juniorfutter mehr Geflügel und weniger Huhn und Truthahn. Welches Geflügel hier genau gemeint ist, wird nicht angegeben. Die restlichen Zutaten haben sich kaum verändert. Neu dabei sind u.a. etwas getrocknete Rinderleber und Fischöl. Der Anteil an tierischen Produkten liegt auch beim Welpenfutter bei 70 Prozent.

Nutro Wild Frontier Welpenfutter Praxistest

Das Fischöl hat viele positive Eigenschaften, was Ihnen auch unser Ratgeber zu Ölen im Hundefutter verrät. Der Proteingehalt liegt laut Verpackung bei 39,0 Prozent. Der Fettgehalt beträgt 20,0 Prozent.

Grundsätzlich ist uns beim Nutro Hundefutter aufgefallen, dass die Daten auf der Nutro-Webseite nicht mit den Zusammensetzungen und analytischen Bestandteilen der gekauften Produkte übereinstimmen. Dies kann an einer Rezepturanpassung liegen. Große Veränderungen haben wir jedoch nicht feststellen können.

Der Praxistest mit Emma verlief gut, auch wenn Sie schon des Öfteren Trockenfutter hat stehen lassen. Unser Fazit gleicht den gemachten Erfahrungen mit dem Adult Trockenfutter. Auch wenn wir Proteinursprung und Fleischqualität nicht genau kennen, handelt es sich in der Zusammensetzung unserer Ansicht nach um ein gutes Hundefutter.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Nutro Hundefutter gemacht? Haben Sie offene Fragen zu den Produkten unseres Praxistests? Teilen Sie uns Ihre Ideen gerne über die Kommentare mit.

Nutro Hundefutter

Aktuelle Auswahl & Angebote des Wild Frontier Hundefutters auf Zooplus.de

8.3 Testergebnis
Wild Frontier

Im Test: Truthahn und Huhn, trocken (Testkriterien) - Wir haben uns für das Testergebnis (Bewertung 1&2) das Trockenfutter des Herstellers ausgesucht. Uns überzeugt der hohe Gehalt an tierischen Zutaten und die Zusammensetzung ohne Weizen, Soja, Mais, Gerste und mehr. Unser Fazit zum gesamten Praxistest (Bewertung 3) ist ebenfalls gut. In der Pro/Contra-Gegenüberstellung sehen Sie einige ausschlaggebende Punkte für unsere Bewertung.

Zusammensetzung / Inhalt
7.5
Fleischanteil gem. Deklaration
10
Praxistest mit Holly & Emma (subjektiv)
7.5
PROS
  • hoher Anteil an tierischen Zutaten (70%)
  • transparente Deklaration
  • mit frischem Fleisch
  • ohne Getreide
  • hoher Proteingehalt
  • ohne Gentechnik
  • mit hochwertigen Ölen
  • ohne künstlichen Chemieeinsatz
  • gute Größe der Pellets
  • praktische Verpackung
  • hohe Akzeptanz
CONS
  • Qualität der Proteine nicht bekannt
  • Rübenschnitzel im Futter
  • Cassia Gum im Nassfutter
  • Feuchtfutter nur als 300g-Schalen

Hinterlassen Sie uns gerne einen Kommentar!

      Hinterlasse einen Kommentar

      Login/Register access is temporary disabled