Bellfor Hundefutter

Hunde sollen möglichst artgerecht und ausgewogen ernährt werden. Alleinfuttermittel bieten dabei viele Vorteile. Sie enthalten alle Nährstoffe, die der Vierbeiner braucht, und sind einfach zu verabreichen. Hundebesitzer haben heute die Qual der Wahl, denn der Handel bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Hundefuttersorten an. Zahlreiche Hersteller haben sich auf dieses Gebiet spezialisiert und bieten immer hochwertigere Futtersorten an. So gibt es heute für jeden Vierbeiner das optimale Futter, das auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Einer dieser Hersteller ist die Firma Bellfor.

Hundefutterproduktion mit Tradition

Bellfor Hundefutter

Holly mit dem Bellfor Hundefutter

Bei Bellfor handelt es sich um ein deutsches Familienunternehmen mit Sitz in Bonn. Bereits seit rund 25 Jahren beschäftigen sich das Unternehmen und dessen Mitarbeiter nun bereits mit dem Thema Tiernahrung. Im Mittelpunkt steht dabei Tierfutter, das gesund und wie hausgemacht ist. Bellfor Hundefutter kann nur direkt vom Hersteller oder bei ausgewählten Händlern in dessen Nähe bezogen werden. Damit kann die Firma stets Frische und kurze Transportwege garantieren. Kosten für lange Lieferwege und Zwischenhändler entfallen. Bei den Bellfor Hundefuttersorten handelt es sich um Trockenfutter. Die Marke Bellfor vertreibt Hundefutter, das mittels Kaltpressverfahren hergestellt wird. Darüber hinaus sind auch extrudierte Futtersorten erhältlich. Bellfor Hundefutter zeichnet sich durch einen hohen Fleischanteil aus und verzichtet völlig auf Getreide. Damit ist Bellfor auch für ernährungssensible Hunde bestens geeignet. Das Futter enthält um die 70 Prozent Fleisch oder Fisch. Das bei Bellfor verwendete Fleisch stammt aus artgerechter Tierhaltung und wird von regionalen, langjährigen Partnern geliefert. Die Inhaltsstoffe haben Lebensmittelqualität. Daneben enthält das Futter frisches Obst, Gemüse und Kräuter. Auch diese Zutaten stammen aus der Region. Die Zulieferer für Bellfor sind GMP-zertifiziert.

Alternativen zu Tieren aus der Massentierhaltung

Hundefutter von Bellfor im Test

Bellfor Hundefutter

Eine Besonderheit bei Bellfor sind jene zwei Hundefuttersorten, die auf Basis von Insektenproteinen hergestellt werden. Damit bietet das Unternehmen eine ganz besondere Innovation auf dem Hundefuttersektor an. Schon lange stellt die Massentierhaltung ein nicht zu unterschätzendes Problem dar. Neben einem hohen Ressourcenverbrauch werden in der Zucht auch laufend Antibiotika in großen Mengen verabreicht. Das ist für die Gesundheit der Tiere und damit auch für den Ertrag von großer Bedeutung. Diese Medikamente landen dann natürlich indirekt in den Futtermitteln, mit denen Haustiere gefüttert werden. Die Folge sind Unverträglichkeiten und Allergien, an denen zwischenzeitlich immer mehr Hunde leiden. Mit einer Ausschlussdiät muss die allergieauslösende Substanz, zumeist ein Protein, ermittelt werden. Dabei greift man dann zu Tierarten wie Pferd, Ziege oder Känguru. Diese Tiere werden nicht in Massen zum Zweck der Lebens- und Futtermittelherstellung gezüchtet. Allergische Hunde reagieren auf diese Proteine daher zumeist nicht mit unerwünschten Reaktionen. Die Firma Bellfor greift hier nun zu einem ganz speziellen Protein, dem Insektenprotein.

Innovative Proteinquelle ohne Allergiepotenzial

Als Proteinquelle werden hier die Larven der Schwarzen Soldatenfliege, lat. Hermetia Illucens verwendet. Bereits zehn Tage nach dem Schlüpfen enthalten diese Larven alle notwendigen Nährstoffe. Sie können bereits zu diesem Zeitpunkt verarbeitet werden. Der bei der Produktion anfallende Abfall wird als natürliches Düngemittel weiter verwertet. Diese Variante der Futtermittelherstellung schont die Umwelt und bietet dem Hund eine bekömmliche und gesunde Nahrung. Insektenprotein ist sehr gut verdaulich und hat so gut wie kein Allergiepotenzial.

Artgerechte Haltung der Insekten

Damit die Qualität des Endproduktes geschert ist, gleichzeitig aber auch die Insekten entsprechende Bedingungen vorfinden gibt es spezielle Maßnahmen. Die Schwarze Soldatenfliege stammt aus den Subtropen. Damit die Tiere in unseren Breiten existieren können, artgerecht gehalten werden und sich auch ihrem Wesen entsprechend verhalten können, müssen die korrekten Klimabedingungen geschaffen werden. Damit die Insekten gut gedeihen, werden sie mit organischen Nebenprodukten gefüttert. Sobald die Larven in der entsprechenden Größe sind, werden sie so rasch wie möglich verarbeitet. Zur Firmenphilosophie gehört in diesem Fall auch, stets für das Wohlbefinden der Insekten zu sorgen.

Herstellung mit modernsten Techniken

Bellfor Hundefutter Test

Bellfor Hundefutter

Bellfor Hundefutter wird besonders schonend hergestellt. Zwei Verfahren werden von der Firma zur Herstellung verwendet – das Kaltpressverfahren und das Extrusionsverfahren. Kalt gepresstes Hundefutter gilt als besonders gut verdaulich und eignet sich auch für alte, kranke und sehr empfindliche Hunde. Ursprünglich kommt das Kaltpressverfahren aus der Lebensmittelindustrie. Dabei wird der Futterbrei nicht über 55 Grad Celsius erhitzt. Diese Temperatur reicht aus, um etwa Salmonellen abzutöten, Nährstoffe bleiben aber vollständig erhalten. So sind auch nach dem Verfahren wichtige Vitamine noch enthalten. Damit ist kalt gepresstes Futter besonders hochwertig und nahrhaft. Das kalt gepresste Futter von Bellfor enthält keine Konservierungs- und Farbstoffe sowie keine synthetischen Aromastoffe. Damit kommt das kalt gepresste Futter sehr nah an die Rohfütterung, die auch unter Barf bekannt ist. Allerdings ist Fertigfutter deutlich einfacher zu verabreichen und der Hundehalter muss nicht darüber nachdenken, wie die Mischung zusammengestellt sein muss.

Umweltbewusstsein auch bei der Verpackung

Auch bei der Verpackung setzt die Marke Bellfor auf Umweltbewusstsein. Es werden nur Verpackungen bis zu zehn Kilogramm angeboten. Diese können noch bequem und angenehm transportiert werden. Kunststoff oder Aluminium kommt für das Unternehmen nicht infrage. Bellfor Hundefutter wird ausschließlich in Gewebesäcken verpackt. Diese entsprechen den hygienischen Anforderungen für Lebensmittel und weisen eine hohe Reißfestigkeit auf. Bei einigen Futtersorten werden umweltschonende Papierbeutel verwendet, die ebenso reißfest sind.

Herstellung per Extrusionsverfahren

Bellfor Landgut-Schmaus Insekten Getreidefrei Hundefutter im Test

Bellfor Landgut-Schmaus

Landgut-Schmaus-Insekten-getreidefrei ist hochwertiges Hundefutter, das mittels Extrusionsverfahren hergestellt wird. Bei diesem Verfahren werden alle Zutaten zerkleinert und vermengt. Danach wird diese Mischung unter hohem Druck durch feine Düsen gespritzt. Es entstehen die klassischen Kroketten. Während dieses Vorgangs wird das Gemisch für kurze Zeit auf etwa 15 Grad Celsius erhitzt. Die Kohlenhydrate quellen durch diese Herstellung und werden dadurch leichter verdaulich. Bei dieser Methode handelt es sich um eines der modernsten Verfahren im Bereich der Futtermittelproduktion.

Hochwertiges Protein aus gesunden Insekten

Das hochwertige Landgut-Schmaus-Insekten-getreidefrei enthält rund 82 Prozent Insektenprotein. Dieses wird aus den Larven der Schwarzen Soldatenfliege, lat. Hermetia Illucens, gewonnen. Insekten sind relativ leicht zu züchten. Im Gegensatz zu den Tieren, die mittels Massenzucht „produziert“ werden, benötigen diese Tiere wenig Ressourcen und auch keine Medikamentengabe. Dies ist nicht nur für die Umwelt ein deutlicher Vorteil. Auch auf den Hund wirkt sich dies positiv aus. Das Futter, das aus der Larve gewonnen wird, hat eine sehr hohe biologische Wertigkeit und ist äußerst gut verdaulich. Daneben hat Insektenprotein kaum bis gar kein Allergiepotenzial.

Optimale Haltungsbedingungen sorgen für hohe Nährstoffdichte

Bellfor Landgut-Schmaus Hundefutter im Test

Bellfor Landgut-Schmaus Hundefutter im Test

Dabei muss man sich keinerlei Sorgen über die Haltung der Insekten machen. Soldatenfliegen stammen aus den Subtropen. Bellfor sorgt dafür, dass die Tiere auch an der Produktionsstätte das für sie perfekte Klima vorfinden, um sich optimal entwickeln zu können. Gefüttert werden die Insekten mit hochwertigen organischen Abfällen. Bereits zehn Wochen, nachdem die Larven geschlüpft sind, ist ihr Nährstoffgehalt so hoch, dass sie weiter verarbeitet werden können. Um den Tieren unnötiges Leiden zu ersparen, passiert dies besonders rasch. Die Abfälle bei der Produktion des Hundefutters werden zu natürlichem Dünger weiterverarbeitet.

Regionale Zutaten

Neben diesem hochwertigen Protein enthält Landgut-Schmaus-Insekten-getreidefrei eine große Auswahl an regionalen Zutaten. Kartoffeln, Erbsen, Süßkartoffeln, Tomaten und Äpfel liefern lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe. Kräuter wie Echinacea, Brennnessel und Thymian runden das Hundemenü geschmacklich ab. Daneben sorgen Inulin und Prebiotika für eine gesunde Darmflora und stärken das Immunsystem. Bellfor verzichtet bei der Herstellung seiner Produkte völlig auf synthetische Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffe. Auch Zucker und Getreide finden Hundebesitzer nicht auf der Liste der Inhaltsstoffe. Bellfor Landgut-Schmaus-Insekten-getreidefrei ist daher für alle Hunde egal welcher Größe oder Rasse optimal geeignet. Ideal ist das Futter für ernährungssensible Tiere.

Unser Testfazit

Holly mit dem Bellfor Hundefutter

Holly mit dem Bellfor Hundefutter

Wir hatten das Futter nun für rund 2 Wochen im Einstaz. Die Futterumstellung verlief relativ gut (obwohl unsere Hündin hier oft Probleme hat). Das Futter macht äußerlich einen super Eindruck. Es sind feste „Brocken“, die nicht zerbröseln oder bereits im Futtesack zu Staub zerfallen, wie bei machen anderen Herstellern. Unserer Hündin schmeckte das Hundefutter sehr gut, obwohl es das erste Futter mit Insektenproteinen war :). Ich kann es also nur weiterempfehlen. Auch preislich liegt es absolut im Rahmen für die Qualität. Wer seinen Hund liebt und Wert auf eine gesunde Ernährung liegt ist bei Bellfor richtig aufgehoben.

Innovation Insektenprotein

Bellfor Naturgut-Schmaus-Insekten-getreidefrei kalt gepresst Hundefutter im TestNaturgut-Schmaus-Insekten-getreidefrei kalt gepresst enthält 82 Prozent Insektenprotein. Dieses wird aus den Larven der Schwarzen Soldatenfliege, lat. Hermetia Illucens gewonnen. Diese Larven sind bereits zehn Tage nach dem Schlüpfen voll mit Nährstoffen und können weiterverarbeitet werden. Der Vorteil dieser Proteinquelle liegt dabei klar auf der Hand. Rinder, Schafe und Geflügel sind die klassischen Proteinquellen für Hundefutter. Doch diese Tiere entstammen alle der Massentierhaltung. Um möglichst hohe Erträge zu erreichen, werden die Tiere unter anderem mit Antibiotika versorgt. Dies sorgt für zahlreiche Probleme.

Proteine, die keine Allergien auslösen

Landen diese Tiere in Futtermitteln, so sorgt dies für Unverträglichkeiten und Allergien bei den Haustieren. Immer mehr Hunde leiden darunter und müssen nach mühsamen Untersuchungen und Therapien lebenslang die allergieauslösenden Stoffe meiden. Allergieauslöser sind heute häufig Proteine aus Rind- und Geflügelfleisch. Allergien beim Hund äußern sich zumeist in Verdauungsproblemen oder Hauterkrankungen. Das Fell wird stumpf, Ekzeme quälen den Hund oder er leidet unter Durchfall oder Erbrechen. Mittels Ausschlussdiät wird der Allergieauslöser ermittelt, der dann ein Leben lang gemieden werden muss. Protein, das aus Insekten gewonnen wird, bietet hier die perfekte Alternative. Die Zucht der Larven benötigt deutlich weniger Ressourcen und eine Antibiotikagabe ist nicht notwendig.

Hochwertiges Futter dank gesunder Inhaltsstoffe

Bellfor Naturgut-Schmaus Hundefutter im TestNaturgut-Schmaus-Insekten-getreidefrei kalt gepresst ist dank des Insektenproteins für den Hund äußerst gut und leicht verdaulich. Auf Getreide, das ebenso Allergien und Unverträglichkeiten hervorrufen kann, wird in Naturgut-Schmaus-Insekten-getreidefrei kalt gepresst völlig verzichtet. Daneben wird dem Futter auch kein Zucker zugesetzt. Das sorgt für einen ausgeglicheneren Blutzuckerspiegel beim Hund. Sämtliche Zutaten wie Erbsen, Karotten, Tomaten, Äpfel oder Pflaumen stammen aus regionalem Anbau und werden von langjährigen Partnern zugeliefert. Auch auf Zusatzstoffe wie künstliche Aromen, Konservierungs- und Farbstoffe wird verzichtet. Naturgut-Schmaus-Insekten-getreidefrei kalt gepresst ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Darüber hinaus enthält es einen hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Inulin und Prebiotika sorgen für eine gesunde Darmflora.

Bei der Kaltpressung bleiben Inhaltsstoffe erhalten

Naturgut-Schmaus-Insekten-getreidefrei kalt gepresst wird wie der Name schon sagt, im Kaltpressverfahren hergestellt. Diese Herstellungsmethode sorgt dafür, dass die Nährstoffe völlig erhalten bleiben. Kalt gepresstes Hundefutter ähnelt der Rohfütterung sehr stark, bietet allerdings viele Vorteile. Beim Barfen muss der Hundehalter darauf achten, dass der Hund täglich sämtliche von ihm benötigten Nährstoffe erhält. Dazu gehört einiges an Erfahrung. Kalt gepresstes Hundefutter ist einfach zu dosieren und zu handhaben und bietet dem Tier alles was es an Nährstoffen benötigt, um gesund und fit zu bleiben. Naturgut-Schmaus-Insekten-getreidefrei kalt gepresst ist für alle Hunderassen und auch Größen geeignet. Dabei ist es ideal für Hunde, die an Unverträglichkeiten oder Allergien leiden.

Unser Testfazit

Naturgut-Schmaus Hundefutter im Test

Wir hatten das Futter nun für rund 2 Wochen im Einstaz. Die Futterumstellung verlief relativ gut (obwohl unsere Hündin hier oft Probleme hat). Das Futter macht äußerlich einen super Eindruck. Wie für kaltgepresstes Hundefutter üblich kommt das Futter nicht in den typischen „Brocken“, sondern in „Schrotform“. Diese sind schön verpresst und zerbröseln nicht bereits im Futtesack zu Staub, wie bei machen anderen Herstellern. Unserer Hündin schmeckte das Hundefutter sehr gut, obwohl es das erste Futter mit Insektenproteinen war :). Ich kann es also nur weiterempfehlen. Auch preislich liegt es absolut im Rahmen für die Qualität. Wer seinen Hund liebt und Wert auf eine gesunde Ernährung liegt ist bei Bellfor richtig aufgehoben.

Bellfor Naturgut-Schmaus
Holly mit dem Bellfor Hundefutter

Holly mit dem Bellfor Hundefutter

Hinterlassen Sie uns gerne einen Kommentar!

      Hinterlasse einen Kommentar

      Login/Register access is temporary disabled