Fleischeslust Hundefutter Test

Im Testbericht lernen wir das Fleischeslust Hundefutter kennen und werfen dazu einen Blick auf die Markenphilosophie, die Futterqualität und unsere Erfahrungen im Futtertest. Wie gut ist das Fleischeslust Hundefutter?

Fleischeslust Hundefutter Test

Fleischeslust Hundefutter - Natürlich artgerecht

Unter dem Motto natürlich artgerecht stellt die Fleischeslust Tiernahrung GmbH im norddeutschen Langwedel das Fleischeslust Hundefutter her. Über ein verwandtes Unternehmen wird unter selbiger Anschrift auch das Seitz Hundefutter produziert.

Für einen Futtertest haben wir uns eine Fleischeslust Wurst für ausgewachsene Hunde und eine Wurst für Juniorhunde gekauft. Ein Fleischeslust Trockenfutter gibt es derzeit nicht, was zu unserer Philosophie passt und in unseren Augen somit für das Unternehmen spricht.

Erst vor kurzem konnten wir die Hundewürste von Purbello probieren, somit waren wir auch auf einen direkten Vergleich der beiden Hundewürste gespannt. Was sind die Vorteile von Fleischeslust?

Vorteile des Fleischeslust Hundefutters

✔ Alleinfutter in Würsten
✔ Nass-Barf Ergänzungsfutter in Dosen
große Sortenvielfalt
✔ mit hohem Fleischgehalt
✔ natürliche Rohstoffe
✔ frei von künstlichen Zusätzen, Zucker und Getreide
✔ bevorzugt kurze Transportwege für maximale Frische
✔ schonende Verarbeitung der Rohstoffe
✔ Herstellung in Deutschland

Noch auf Futtersuche?
Call to Action: Noch auf Futtersuche?

Weitere Informationen

Das Fleischeslust Sortiment umfasst Alleinfutter in Würsten, Ergänzungsfutter in Dosen, Snacks und ein Lachsöl. Für unseren Futtertest haben wir uns zwei Alleinfuttermenüs gekauft. Bei den Ergänzungsfuttern handelt es sich um Nass-Barf, also um reine Fleischdosen und -würste.

Die Marke hat zwar eine ansprechend designte Webseite, nur erhalten wir leider keine Informationen zur Geschichte der Marke, zur Haltung der Schlachttiere und zu Anbau und Qualität der Rohstoffe. Die Fleischeslust-Mission scheint es zu sein, eine natürlich artgerechte Hundenahrung anzubieten. Ohne unnötige Zusätze, frei von Getreide, mit bevorzugt regionalen Zulieferern und einer schonenden Verarbeitung der Zutaten. Alles klare Vorteile, die für die Marke sprechen.

In unseren Testberichten versuchen wir stets ausführlich über die Markenphilosophie und -qualität zu berichten, um nicht nur das gekaufte Futter vorzustellen, sondern einen Gesamteindruck zur jeweiligen Marke zu vermitteln. Wir hätten uns daher gefreut, wenn Fleischeslust etwas transparenter über die Marke und die Futterqualität informieren würde und nicht nur sechs Vorteile der Marke kurz auflistet. Für eine Über-Uns-Seite ist das recht schwach, denn für uns gilt: je transparenter, desto besser.

Da uns nichts über die Haltung und Herkunft der Schlachttiere bekannt ist, gehen wir von einer konventionellen Tierhaltung aus. Für uns ist nicht nur der Fleischgehalt entscheidend, sondern auch die Qualität. Hier verwendet Fleischeslust viel Muskelfleisch und hochwertige Innereien, welche alle transparent deklariert werden. Aber auch die Haltung kann Einfluss auf die Qualität nehmen. Zum Beispiel dann, wenn Schlachttiere mit Antibiotika behandelt werden oder nur Mastfutter statt frischem Gras erhalten. Selbes gilt für Obst und Gemüse, wenn beim Anbau Pflanzenschutzmittel verwendet werden. Denn Rückstände von Antibiotika, Pflanzenschutzmitteln und weiterer Chemie können schlussendlich im Tierfutter landen und vom Hund aufgenommen werden. Wir bevorzugen daher Bio-Hundefutter oder Hundefutter aus Schweden. Ein weiterer Vorteil: die Nutztiere werden artgerechter gehalten, für mehr Tierwohl.

Zu kaufen gibt es die Produkte der Marke Fleischeslust in stationären Fachmärkten und in diversen Onlineshops. Wir haben die Würste bei Das Futterhaus entdeckt, als wir auf der Suche nach neuen Marken für unseren Hundefutter Test waren. Es scheint, als würde es sowohl die Würste als auch die Dosen beim Hundefutter nur in den Größen 400g und 800g geben. Die Steakhouse-Würste sind in 600g verfügbar. Die kleinste Einheit wäre somit 400g, was für Halter kleinerer Rassen schwierig werden könnte. Luftdicht verschlossen und gekühlt gelagert halten sich die Würste auch zwei bis drei Tage. Zudem wäre ein portioniertes Einfrieren denkbar.

Fleischeslust Hundefutter kaufen

Entdecke das Fleischeslust Sortiment im Online-Shop von ZooRoyal


Fleischeslust Nassfutter Test

Eine weitere Marke schließt sich unserem Nassfutter Test an, denn für diesen Testbericht haben wir uns das Fleischeslust Nassfutter für ausgewachsene Hunde gekauft. Unsere Wahl fiel dabei auf die Sorte Fleischeslust Zartes Rind mit Karotten und Hagebutten in einer 400g-Rolle.

Fleischeslust Hundefutter

Werfen wir zunächst wie gewohnt einen Blick auf die Zusammensetzung der von uns gekauften Wurst:

» Zartes Rind mit Karotten und Hagebutten: 80 % Rindfleisch und Innereien (45 % Rindfleisch, 15 % Rinderherz, 15 % Rinderlunge, 5 % Rinderleber), 10 % Karotten, 4 % Kürbiskern gemahlen, 3,1 % Hagebuttenpulver, Leinöl, Meersalz, Eierschalenpulver, Heilerde, Yuccawurzelextrakt

Und das ist unsere Einschätzung:

☞ Der Fleischgehalt beträgt 80 Prozent und setzt sich zusammen aus Fleisch, Herz, Lunge und Leber vom Rind. Alle tierischen Zutaten werden transparent deklariert. Die Innereien sind hochwertig und es ist viel echtes Rindfleisch enthalten. Da sich nur tierische Zutaten vom Rind im Futter befinden, handelt es sich um eine Monoproteinsorte. Brühe oder produktionsbedingtes Wasser wird keines deklariert.

☞ Ergänzt wird die Sorte mit Karotten, gemahlenen Kürbiskernen, Hagebuttenpulver, Leinöl, Meersalz, Eierschalenpulver, Heilerde und einem Extrakt der Yuccawurzel. Nicht alle Zutaten werden prozentual deklariert, es fehlen jedoch nur 2,9 %, aufgeteilt auf sechs Zutaten. Karotten gelten für Hunde als gesund und gut verträglich. Auch die gemahlenen Kürbiskerne enthalten nicht nur viele Vitamine und Mineralstoffe, sie werden auch häufig als Wundermittel bei verschiedenen Erkrankungen genannt, wie bei Inkontinenz. Positive Auswirkungen auf die Gesundheit kann auch das Hagebuttenpulver haben, welches unter anderem viel Vitamin C enthält. Das Leinöl zählt zu den gesunden Ölen für Hunde. Meersalz wirkt bei vielen Hundehaltern abschreckend, da es oft heißt, dass ein Futter keinesfalls Salz enthalten sollte. Aber auch der Organismus des Hundes benötigt Salz zum Überleben. Es kommt auf die richtige Menge an. Zudem ergänzen wohl die meisten Hersteller Salz, deklarieren dies jedoch nur als Mineralstoffe oder verstecken es in der deklarierten Brühe. Auch Eierschalen gelten als gesund für Hunde und liefern unter anderem natürliches Calcium. Die verarbeitete Heilerde enthält jede Menge lebenswichtige Spurenelemente und Mineralstoffe, während Yucca verdauungsfördernd wirken kann.

Zusätzlich werfen wir einen Blick auf eine Steakhouse-Sorte, das Nass-Barf der Marke Fleischeslust. Die Zusammensetzung der Sorte Büffel pur wurde zum Zeitpunkt dieses Testberichts wie folgt deklariert: 100 % Büffelfleisch und wertvolle Büffelinnereien. Im Gegensatz zum vorgestellten Alleinfutter erhalten wir hier keine Informationen zu den einzelnen tierischen Zutaten (Innereien) und zum Muskelfleischgehalt. Bei einigen Steakhouse-Sorten werden die Innereien zwar deklariert, jedoch ohne genaue Prozentangabe.

Gewicht des Hundes (in kg) Tagesbedarf (in g)
5 200 bis 300
10 400 bis 500
20 700 bis 800
30 900 bis 1.000

Die obenstehende Fütterungsempfehlung befand sich auf dem Etikett der von uns gekauften Sorte Zartes Rind. Die Basis ist ein erwachsener, normalgewichtiger Hund. Der Bedarf kann je nach Hund abweichen. Unser Fílos würde mit seinen 15kg, ohne seine erhöhte Aktivität mit einzurechnen, gemäß der Empfehlung in etwa 550 bis 650 g als Tagesmenge erhalten. Die Fütterungsempfehlung beim Anifit Nassfutter, dem täglichen Futter von unserem Fílos, fällt ähnlich aus. Die empfohlenen Mengen deuten auf eine hohe Verdaulichkeit der im Futter enthaltenen Proteine hin, denn bei anderen Marken hatten wir durchaus höhere empfohlene Mengen.

Fleischeslust Nassfutter Test

Unsere Erfahrungen mit Fleischeslust haben wir auch während der Testfütterung für dich festgehalten. Da wir von der Qualität des gekauften Fleischeslust Nassfutters für ausgewachsene Hunde überzeugt sind, haben wir unserem Fílos die Hundewurst zum Frühstück serviert.

Zwar handelte es sich um keinen Langzeittest, dennoch haben wir einen ersten Eindruck vom Futter gewinnen können. Fílos hat die Fleischeslust Hundewurst direkt akzeptiert und soweit wir es beurteilen konnten auch bestens vertragen. Man muss dazu sagen, dass Fílos bei reinen Rindfleischsorten schon des Öfteren mit leichten Verdauungsirritationen zu kämpfen hatte. Das war im Anschluss an unsere Testfütterung jedoch nicht der Fall.

Die Wurst selbst ist schnittfest. Sie lässt sich somit einfach teilen, aus der Hülle drücken und anschließend im Napf in Stücke schneiden. Das Futter roch frisch nach naturbelassenem Fleisch. In der Hülle sammelte sich etwas Fett, welches sich aber einfach aus- bzw. abkratzen ließ. Zudem waren einige Fleischstücke und -fasern zu erkennen, wie auch Stücke der Karotte.


Fleischeslust Welpenfutter Test

Auch ein Test des Juniorfutters von Fleischeslust durfte nicht fehlen, auch damit wir die Marke in unseren Welpenfutter Test aufnehmen können. Gekauft haben wir uns die Junior-Sorte Farmer Menü feines vom Huhn, Rind und Lamm mit Hüttenkäse und Süßkartoffeln, ebenfalls als 400g-Rolle.

Fleischeslust Juniorfutter

Wie der Name bereits verraten lässt, handelt es sich bei dieser Sorte um keine Monoprotein-Rolle. Welche Zutaten sich alle im genannten Juniorfutter befinden verrät nur ein Blick auf die Zusammensetzung:

»Farmer Menü: 80 % Fleisch und Innereien (28 % Hühnerfleisch, 10 % Rindfleisch, 10 % Lammherz, 10 % Rinderlunge, 7 % Hühnermägen, 5 % Hühnerleber, 5 % Hühnerhälse, 5 % Rinderherz), 5,8 % Karotten, 5 % Süßkartoffel, 2 % Hüttenkäse, Bierhefe, Petersilie, Vollei, Meersalz, Lebertran, Kamille, Eierschalenpulver, Yuccawurzelextrakt

Und das ist uns aufgefallen:

☞ Der Fleischgehalt von 80 % scheint ein Markenzeichen zu sein. Hier setzt er sich zusammen aus drei Tierarten: Huhn, Rind und Lamm. Während vom Lamm nur Lammherzen beigemengt werden, tauchen Fleisch und Innereien von Huhn und Rind auf. Man könnte die Zusammensetzung vereinfacht auch wie folgt auflisten: 45 % Huhn (28 % Fleisch, 7 % Mägen, 5 % Leber, 5 % Hälse), 25 % Rind (10 % Fleisch, 10 % Lunge, 5 % Herz) und 10 % Lammherz

☞ Wir finden erneut Karotten, Meersalz, Eierschalenpulver und Yuccawurzelextrakt. Da bei Juniorfuttern ein erhöhtes Calcium-Phosphor-Verhältnis und generell etwas mehr Calcium empfohlen wird, scheint Fleischeslust das Futter angepasst zu haben: 0,61 % Calcium zu 0,39 % Phosphor ergibt ein Verhältnis von ca. 1,56 zu 1. Beim vorgestellten Adultfutter lagen die Werte bei 0,25 % Calcium und 0,2 % Phosphor, das Verhältnis somit deutlich geringer bei 1,25 zu 1.

☞ Die Bierhefe hat verschiedenste Vorteile, auch Süßkartoffel und Hüttenkäse gelten als gut verträglich und somit als gute Alternativen zu Getreide. Insgesamt bleiben hier 7,2 Prozent der Zutaten ohne Mengenangabe.

Die Fütterungsempfehlung ist etwas verwirrend, denn es werden zwei Mengen empfohlen. Zum einen basierend auf einen erwachsenen, normalgewichtigen Hund, zum anderen für Junghunde, welche älter als vier Monate sind. Wir verstehen es so, als wäre die Sorte auch für erwachsene Hunde geeignet. Zudem ist das Juniorfutter scheinbar erst ab einem Alter von vier Monaten empfohlen. Ein Junghund ab 4 Monaten soll bei 5 kg zwischen 400 und 550 g Futter erhalten und bei 10 kg Körpergewicht zwischen 800 und 900 Gramm am Tag. Erst in den FAQs auf der Webseite der Marke finden wir die Info, dass es sich bei den genannten Gewichten um das zu erwartende Endgewicht handelt. Hier werden bei 10 kg Endgewicht jedoch plötzlich nur 700 g empfohlen. Was ist, wenn mein Hund 15 kg oder schwerer wird? Wieso darf das Futter erst mit vier Monaten gefüttert werden? Ist es zeitgleich ein Alleinfutter für ausgewachsene Hunde? Hier besteht auf jeden Fall Verbesserungsbedarf.

Fleischeslust Welpenfutter Test

Zwar ist unser Fílos schon längst kein Welpe mehr, für unseren Geschmacks- und Akzeptanztest ist er jedoch auch beim Fleischeslust Juniorfutter eingesprungen. Gleich morgens ging es zunächst auf eine rund sieben Kilometer lange Radtour, die Fílos wie immer gerne größtenteils im Vollsprint absolviert. Kein Wunder, zu Hause wartete schließlich auch das Frühstück auf ihn. Anders als sonst gab es jedoch nicht Anifit zum Frühstück, sondern die Juniorwurst von Fleischeslust.

Auch das Juniorfutter war schnittfest, ließ sich leicht portionieren und wurde direkt von Fílos akzeptiert und vertragen. Im Gegensatz zum vorgestellten Adultfutter, handelt es sich bei dieser Sorte um ein Mix aus drei Fleischsorten: Rind, Lamm und Huhn. Bei Welpen empfehlen wir es in der Regel mit einer Monoproteinsorte zu beginnen, um die Umstellung zu erleichtern und den kleinen Hundemagen nicht zusätzlich zu belasten. Aber auch hier darf jeder selbst entscheiden.

Im Welpenfutter erkannten wir ebenfalls Fleischstücke, wie auch Karotte und Süßkartoffel. Schlussendlich konnte uns auch das Juniorfutter überzeugen, alles andere hätte uns nach dem positiven Futtertest des Adultfutters aber auch gewundert.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie gut ist Fleischeslust Hundefutter?

Unser Fleischeslust Hundefutter Test informiert dich über die Futterqualität, die Markenphilosophie und unsere gemachten Erfahrungen im Futtertest.

Wie viel Fleisch hat Fleischeslust Hundewurst?

Der Fleischgehalt in den getesteten Fleischeslust Hundewürsten liegt bei 80 Prozent, zusammengesetzt aus Fleisch und Innereien.

Ist Fleischeslust getreidefrei?

Das von uns getestete Fleischeslust Hundefutter ist frei von Getreide. Als Alternativen kommen zum Beispiel Süßkartoffeln und Karotten zum Einsatz.


Fazit: Unsere Erfahrungen mit Fleischeslust

Das Hundefutter von Fleischeslust schneidet im Hundefutter Test mit 9.2 von 10 Punkten ab und erhält somit das Testsiegel mit 5 Sternen verliehen. Punkten konnte Fleischeslust mit einem hohen Fleischgehalt, transparenten Deklarationen und getreidefreien Rezepturen. Kleinere Kritikpunkte sind im Testbericht festgehalten, sorgen aber nur für wenig Abzug.

5 Sterne Futtersiegel rot

Fleischeslust Hundefutter kaufen

Entdecke das Fleischeslust Sortiment im Online-Shop von ZooRoyal

9.2 Testergebnis
Fleischeslust

Im Test: Zartes Rind (Testkriterien) - Ab in unsere TOP 10: mit dem sehr guten Testergebnis landet das Fleischeslust Hundefutter in unserer Bestenliste aus allen getesteten Marken.

Zusammensetzung / Inhalt
9
Fleischanteil gem. Deklaration
10
Praxistest mit Filos (subjektiv)
8.5
Wir freuen uns über jeden Kommentar!

Hinterlasse einen Kommentar

Hundefutter Test
Logo
Shopping cart